Farmwork and Travel

Kanada

Farmwork and Travel ist ein idealer Einstieg in dein Work and Travel Jahr.

Bevor es losgeht, verbringst du zusammen mit anderen AIFS Teilnehmern die ersten drei Nächte im Hostel in Vancouver. Anschließend arbeitest du 4 Wochen auf einer Farm in British Columbia oder Alberta und bekommst einen Einblick in das kanadische Farmleben. Danach kannst du den Rest des Landes als Work and Traveller erkunden.

Visum

An dem Farmwork and Travel Programm kannst du auch ohne Working Holiday Visum teilnehmen. Du benötigst nur das Touristenvisum und kannst dich bis zu 6 Monate im Land aufhalten. Somit ist das Programm auch für Teilnehmer aus Österreich, der Schweiz und anderen EU Ländern geeignet. Mit der Working Holiday Genehmigung kannst du ein ganzes Jahr im Land bleiben.

Gratisbroschüre bestellen

oder

direkt hier online buchen

Farmarbeit

Du arbeitest 4 Wochen auf einer ausgewählten ökologischen WWOOF-Farm. WWOOF steht für World Wide Opportunities on Organic Farms und verbindet weltweit freiwillige Helfer mit teilnehmenden Biofarmen und Biobauernhöfen. Du unterstützt die Farmer bei ihrer täglichen Arbeit und erhältst im Gegenzug Unterkunft und Verpflegung. Dabei erlebst du das kanadische Farmleben hautnah!

So läuft's

Deinen Job auf einer Farm vermitteln wir dir bereits vor deiner Ausreise. Wir bereiten dich auf deinen Aufenthalt vor, organisieren deinen Flug und die ersten Tage in Vancouver, deinen Transfer zur Farm sowie auf Wunsch einen Sprachkurs. Du kannst dich also ohne Stress auf deine Reise nach Kanada freuen!