Projekt "Wildlife Conservation"

Das kannst du erwarten

Humboldt Pinguin

Während deiner Zeit als Volunteer setzt du dich in diesem Projekt für den Erhalt des Lebensraums der in Peru heimischen Humboldt-Pinguine und anderer gefährdeter Tierarten ein. Durch Umweltverschmutzung, Klimawandel und Überfischung ist insbesondere die Zahl der Pinguine in den letzten Jahren stark geschrumpft. Durch dein ehrenamtliches Engagement auf der Tierschutzstation hilfst du, den Lebensraum dieser Tiere zu schützen, damit die Bestände nicht noch weiter sinken. 

Es handelt sich um eine Tierschutzstation, die als Zoo auf private Initiative gegründet und nach wie vor privat betrieben wird. Die Station ist vor allem auf Humbolt-Pinguine spezialisiert, aber auch andere gerettete Tiere, deren Bestände bedroht sind, finden hier ein zu Hause.Aktuell ist auf der Station nur ein Pinguin beheimatet – er ist der einzige Überlebende einer Gruppe von Pinguinen, die aufgrund der schweren Überschwemmungen vor einem Jahr gerettet werden mussten.

Penguin Conservation in Peru

Aufgaben

Du unterstützt die Mitarbeiter der Tierstation bei den täglich anfallenden Arbeiten. Vor allem Aufgaben im Bereich der Tierpflege erwarten dich:

  • Säuberung und Ausbesserung der Gehege und Anlagen
  • Futterzubereitung
  • Fütterung der im Tierpark lebenden Tiere

Du musst bei deiner Arbeit beachten, dass die Tiere im Tierpark in der Regel sehr scheu sind und der Kontakt zum Menschen auf ein Minimum reduziert wird, um sie nicht zu verschrecken und unnötig zu stressen.

Zu deinen Aufgaben zählen zudem auch Schutzmaßnahmen wie Strandsäuberungen und Aufforstung der heimischen Pflanzenbestände, um einen sicheren Lebensraum für die Tiere in freier Wildbahn zu schaffen. 

Auch die Wissensvermittlung an lokalen Schulen wird Teil deiner Projektarbeit sein: Hier geht es vor allem darum, bei den Kindern Interesse für den Umwelt- und Tierschutz zu wecken und sie über die Tiere ihrer Heimat zu informieren.

Du arbeitest von Montag bis Freitag für ca. 6 Stunden pro Tag.

Während deiner Projektzeit helfen dir die Mitarbeiter unseres Volunteerpartners vor Ort gern jederzeit, falls du Hilfe benötigst oder Fragen hast.