Working Holiday Visum Australien für Österreicher

Das Working Holiday Visum beruht auf einem bilateralen Abkommen zwischen Australien und Österreich. Es soll jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren einen Aufenthalt von bis zu 12 Monaten in Australien bzw. Österreich ermöglichen. Während dieses Ferienaufenthalts können Gelegenheitsjobs angenommen werden. Dadurch soll das Verständnis für andere Länder und Kulturen gefördert und Fremdsprachenkenntnisse verbessert werden.

Work&Travel Australien

Das Working Holiday Visum als Voraussetzung für bestimmte Programme

Das Working Holiday Visum Australien ist Voraussetzung für unser Au Pair und Work & Travel Programm. Beides Programme, bei denen du Geld verdienst.

Farmwork, Freiwilligenarbeit & Co. hingegen sind Programme, bei denen du kein Geld verdienst. Aus diesem Grund ist hier ein Touristenvisum ausreichend.

Das Working Holiday Visum wird von Australien nur ein Mal im Leben bewilligt. Deshalb empfehlen wir unseren Teilnehmern immer, die 12 Monate in Australien zu nutzen und auszukosten. Natürlich kannst du auch kürzer als 12 Monate bleiben.

Surfen in Australien

Working Holiday Australien Visavergabe

Die Entscheidung über die Zulassung zur Teilnahme sowie der Ablauf der Vergabe liegen in der Zuständigkeit der australischen Behörde.

Australien vergibt an Österreich nur 200 Stück Working Holiday Visa pro Jahr. Diese werden nach Verfügbarkeit vergeben. Eine Anmeldung erfolgt online über die Webseite des Department of Home Affairs.

Als Au Pair auf einer Farm in Australien

Anmelden und Unterstützung erhalten

Damit du nicht alleine durch das eher komplizierte Visa-Bewerbungsprozedere musst, helfen wir dir natürlich. Nach der Anmeldung für eines unserer Australien-Programme, nehmen wir uns gerne die Zeit und unterstützen dich bei deiner Visa-Beantragung.

Die wichtigsten Infos für dich zusammengefasst:

Working Holiday Visum Australien

!!! Besondere Voraussetzungen für das australische Working Holiday Visum !!!

Die Beantragung eines australischen Working Holiday Visums ist für Österreicher*innen leider mit einigen Voraussetzungen verknüpft:

  • BHS-Abschluss oder mind. 2 Jahre erfolgreich absolvierte Hochschuljahre. ACHTUNG: ein AHS Abschluss bzw. die AHS Matura ist für Australien derzeit leider nicht ausreichend !!! Außerdem musst du besagten Abschluss zum Zeitpunkt der Beantragung bereits haben.
  • Englisch-Zertifikat (TOEFL, CAE, PTE oder IELTS) – Für welchen Test bzw. Anbieter du dich entscheidest, bleibt dir überlassen. Hier können wir auch keine Empfehlung abgeben. Bitte tritt mit dem Anbieter deiner Wahl direkt in Kontakt. Beachte: Der Test darf beim Visaantrag auch nicht älter als 1 Jahr sein.
Beachtime

Tipp

Folge unseren Social Media Kanälen und abonniere unbedingt unseren Newsletter, um die Visavergabe nicht zu verpassen und alle wichtigen Infos zu erhalten.

Fülle jetzt unsere Au Pair Kurzbewerbung aus bzw. melde dich für unser Work&Travel Programm an. Wir stehen unseren Teilnehmern gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktdaten AIFS Wien: 01 710 6988; info@aifs.at

Wie sieht es 2021 mit dem Working Holiday Visum aus?

Aktuell wissen auch wir nicht, wie sich die weltweit vorherrschende Pandemie entwickelt. Wir hoffen sehr, dass die Visa wie üblich vergeben werden. Trotzdem gehen wir leider aktuell nicht davon aus, dass eine Einreise in der ersten Jahreshälfte von 2021 möglich sein wird.

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und folge unseren Social Media Kanälen, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

Stand: Jänner 2021

Quellen:

Deine Möglichkeiten ohne Working Holiday Visum:

Von der Farm auf’s Surfbrett
Australien ohne Working Holiday Visum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.