Tripfinder

0 Suchergebnisse

Nichts gefunden :(

Freiwilligenprojekt Organic Farming

ab 1.000,00 €
aifs-island-freiwilligenarbeit-organic-farming-personen-feld
Freiwilligenarbeit in Island

Projekt

Organic Farming 🍅

Dieses Freiwilligenprojekt ist in Hveragerði, einer kleinen Stadt im Süden der Hauptinsel, die auf einem hochaktiven geothermalen Feld liegt. Dieses nahezu einzigartige Naturwunder spendet Wärme, die für mehrere hundert Gewächshäuser genutzt wird. In diesen Gewächshäusern wachsen Obst, Gemüse und Pflanzen – sogar Bananen können angebaut werden! In diesem Projekt wirst du genau dort arbeiten und somit Bio-Gemüse pflanzen und ernten sowie gärtnern.

Fast Facts

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Aufgaben: Arbeiten in Gärten und Gewächshäusern
  • Projektlänge: 2-24 Wochen, auf Anfrage auch länger
  • Unterkunft: Doppelzimmer im Haus der Natural Health Organization, inkl. Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Ort: Hveragerði
  • Projektzeit: ganzjährig
aifs-island-freiwilligenarbeit-organic-farming-personen-traktor

Aufgaben

Bei diesem Projekt unterstützt du die Non-Profit Organisation NLFI Rehabilitation and Health Clinic, die zur National Health Association zählt, bei ihrer Arbeit – sie kümmert sich im Rahmen von Reha-Maßnahmen um Menschen, die nach überstandener Krankheit lernen, einen gesünderen Lebensstil zu führen. Die Organisation ist u.a. auch im Bereich Forstwirtschaft und Bio-Landwirtschaft aktiv und betreibt mehrere Gewächshäuser und Gemüsegärten – dies ist auch dein Einsatzbereich: Du hilfst bei der Aussaat, Anzucht, Pflege und Ernte von Bio-Lebensmitteln. Aber auch Renovierungs- und Ausbesserungsarbeiten an den Gebäuden der Einrichtung zählen mit zum Einsatzbereich. 

Neben dem eigentlichen Arbeiten gibt es am späten Nachmittag Workshops, bei denen du mehr über die globale Erderwärmung lernen kannst. Die Workshops sind dafür da, mehr Bewusstsein über den Klimawandel und die damit verbundenen Folgen zu gewinnen, weshalb Inhalte wie erneuerbare Energie, Lebensmittelverschwendung und der Umgang mit Müll besprochen werden. Auch nachhaltige Praktiken wie Vegetarismus sind Teil der Workshops und sollen helfen, ein umweltfreundliches Leben auch Zuhause führen zu können.

Arbeitszeit

Arbeiten wirst du an fünf Tagen pro Woche zwischen 8 und 15 Uhr, inklusive einer morgendlichen Kaffeepause und einer Stunde Mittagspause. Die Aufgaben und Zeiten hängen jedoch auch vom Wetter ab, da das Klima auf Island recht unvorhersehbar und extrem sein kann.

aifs-island-freiwilligenarbeit-organic-farming-unterkunft-1

Unterkunft & Verpflegung

Leben wirst du in einem Volunteerhaus der Natural Health Association auf dem Gelände der Reha-Klinik in Hveragerði. Bis zu 12 Volunteers finden hier Platz. Die Unterkunft hat 6 Doppelzimmer, die nicht nach Geschlecht getrennt sind, sowie mehrere Bäder. Der Standard ist einfach, aber funktional. Einen eigenen Schlafsack musst du dir für dein Bett in jedem Fall selbst mitbringen. Außerdem verfügt die Unterkunft über einen Gemeinschaftsraum sowie eine voll ausgestattete Küche, die die Volunteers zum Kochen nutzen. WLAN steht in der Unterkunft kostenfrei zur Verfügung. Da du in der Unterkunft in der Regel mit Menschen unterschiedlicher Nationalitäten unterkommen wirst, ist auch die Verbesserung deiner interkulturellen Kompetenz ein Teil des Projektes.

Verpflegung

Die Lebensmittel für alle Mahlzeiten sind im Programmpreis inbegriffen, es wird jedoch erwartet, dass alle beim Kochen und Aufräumen helfen. Es gibt eine große Auswahl an gesunden und abwechslungsreichen Lebensmitteln. Auch hier wird auch Nachhaltigkeit geachtet: Es gibt Vollkorn- und lokale Milchprodukte, saisonales Obst und Gemüse und eine Vielzahl unterschiedlicher vegetarischer und veganer Produkte.

Preise, Leistungen & Termine

Die genauen Preise, Termine und was alles darin enthalten ist, findest du in unserer detaillierten Übersicht. Informiere dich!

Frei willigen arbeit

Projekt "Organic Farming"

2 Wochen, ohne Flug ab

1.000,00 €

Du hast noch weitere Fragen?

Schicke uns eine Nachricht und wir beantworten dir gerne deine Fragen zu unseren Freiwilligenprojekten.

Tanja-Schmidt

Wir freuen uns von dir zu hören!

Nachricht an AIFS senden

Downloads

Unser kostenfreies Magazin bietet viele Infos, Reise-Inspirationen, wertvolle Tipps von unseren Ehemaligen sowie Wissenswertes zu unseren Programmen.

AIFS-WOW-Magazin-2022

WOW! Das Magazin für dein Auslandsabenteuer

12 MB | PDF
AIFS-Uebersicht-Freiwilligenprojekte

Überblick aller AIFS Freiwilligenprojekte

1,7 MG | PDF