Tripfinder

0 Suchergebnisse

Nichts gefunden :(

Freiwilligenprojekt Teaching Assistant

ab 1.560,00 €
aifs-madagaskar-freiwilligenarbeit-teaching-klasse-schule-personen-2
Freiwilligenarbeit in Madagaskar

Projekt Teaching Assistant 📚

An den lokalen Dorfschulen kannst du Englisch unterrichten und bei der außerschulischen Betreuung der Jugendlichen unterstützen. So hilfst du, den Unterricht kreativ mitzugestalten und vermittelst auf spielerische Art und Weise wertvolle Kenntnisse.

Fast Facts

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Aufgaben: Unterrichten von Kindern Jugendlichen in Englisch und anderen Fächern
  • Projektlänge: 5-12 Wochen
  • Unterkunft: Volunteerhaus (Mehrbettzimmer) inkl. Teilverpflegung
  • Ort: Hell-Ville, Nosy-Be
aifs-madagaskar-freiwilligenarbeit-teaching-klasse-schule-personen-kinder-2

Aufgaben

Auch wenn auf Madagaskar vorwiegend Malagasy sowie Französisch gesprochen wird, ist Englisch eine wichtige Sprache in der Kommunikation mit ausländischen Touristen. Für die Schulkinder ist es wichtig, auch Englisch zu lernen. Es verbessert die Chancen im künftigen Berufsleben, da der Tourismus ein sehr wichtiger Wirtschaftszweig ist.
Du unterrichtest entweder an einer Grundschule Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren oder an einer weiterführenden Schule Jugendliche im Alter ab 11 Jahren. Diese Kids haben in der Regel kaum Englischkenntnisse, daher ist deine Geduld gefragt. Auch Französischkenntnisse helfen dir, dich in die Unterrichtsgestaltung miteinzubringen.

  • Unterstütze die Lehrer vormittags sowie am frühen Nachmittag beim Unterrichten (neben Englisch, wo du vorwiegend zum Einsatz kommen wirst, kann dies auch Mathe, Geschichte, Geographie, Kunst, Musik oder Naturwissenschaften sein) 
  • Bringe dich mit kreativen Unterrichtsmethoden in die Unterrichtsgestaltung ein
  • Teilweise auch außerschulische Betreuung am Nachmittag (z. B. Hausaufgabenbetreuung oder Förderstunden in Englisch)
  • In den Schulferien bzw. Prüfungsphasen findet kein regulärer Unterricht statt – hier hilfst du bei der Umsetzung eines außerschulischen Ferienprogramms

Da viele der Kinder (und auch der Erwachsenen) in den Dörfern auf Nosy Be bislang nur wenig direkte Berührungspunkte mit Ausländern hatten, solltest du dir deiner Botschafterfunktion bewusst sein. Auch hast du den Jugendlichen gegenüber eine Vorbildfunktion: Dein Verhalten und Auftreten sollten dieser Rolle entsprechen. Pro Wochentag erwarten dich ca. 5-6 Arbeitsstunden plus jeweils 1-2 Stunden für die Vor- und Nachbereitung des Unterrichts. Am Wochenende hast du frei, um die Umgebung zu erkunden.

 

Unterkunft & Verpflegung

Während der kulturellen Einführungswoche und auch in der anschließenden Projektzeit bist du mit den anderen Freiwilligenhelfern in einem Volunteerhaus in einem Vorort der Stadt Hell-Ville im Süden der Insel Nosy Be untergebracht. Gemeinsam mit anderen Volunteers teilst du dir im Volunteerhaus ein Mehrbettzimmern (vier bis sechs Personen pro Zimmer sind hier die Regel).

  • Die Zimmer sind stets nach Geschlechtern getrennt. Bettwäsche wird gestellt. Die Unterbringung ist landestypisch einfach. So gibt es beispielsweise keine Internetverbindung, keine warmen Duschen, keine Klimaanlagen und keine Möglichkeit, Dinge sicher wegzusperren.
  • Neben den Mehrbettzimmern und Gemeinschaftsbädern gibt es eine Gemeinschaftsküche mit Kühlschrank, ein Esszimmer und zwei Wohnzimmer/Lounges sowie einen großen Balkon. Gemeinsam mit der Putzkraft sind hier alle für die Sauberkeit der Unterkunft verantwortlich.
  • Nosy Be ist eine Insel vor der Nordwestküste Madagaskars und zählt aufgrund ihrer Traumstrände mit zu den touristischen Hotspots des Landes, mit dem Taxi oder Tuk Tuk lässt sich Nosy Be leicht auf eigene Faust erkunden. So kommst du auch leicht zu deinem Arbeitsort. Zum Palm Beach, einem der bekanntesten Strände der Insel, sind es nur ca. 20-30 Minuten Fahrzeit. Der nächste Supermarkt samt Geldautomat, Restaurants und weiteren Shops ist ca. 15 Fahrminuten mit dem Tuk Tuk von der Unterkunft entfernt. Dort gibt es auch ein Krankenhaus für die medizinische Versorgung im Notfall sowie einen Supermarkt.
  • Wochentags wirst du mit Frühstück, Mittag- und Abendessen versorgt, am Wochenende mit Frühstück und Abendessen. Es gibt eine Mischung aus westlicher und Malagasy Küche: viel Reis, Gemüse und Obst, Fleisch oder Fisch eher selten. Trinkwasser steht jederzeit zur Verfügung. Es steht dir zudem frei, die Gemeinschaftsküche auch für eigenes Kochen zu nutzen.
  • Die Fahrtzeit von der Unterkunft in Hell-Ville zu deinem Projekteinsatzort beträgt mit Tuk Tuk ca. 20 Minuten

 

aifs-madagaskar-freiwilligenarbeit-unterkunft-außen-2

Preise, Leistungen & Termine

Die genauen Preise und was alles darin enthalten ist, findest du in unserer detaillierten Übersicht. Informiere dich!

Frei willigen arbeit

Projekt "Teaching Assistant"

4 Projektwochen + Einführungswoche (ohne Flug) ab

1.560,00 €

Du hast noch weitere Fragen?

Schicke uns eine Nachricht und wir beantworten dir gerne deine Fragen zu unseren Freiwilligenprojekten

Tanja-Schmidt

Wir freuen uns von dir zu hören!

Nachricht an AIFS senden

Downloads

Unser kostenfreies Magazin bietet viele Infos, Reise-Inspirationen, wertvolle Tipps von unseren Ehemaligen sowie Wissenswertes zu unseren Programmen.

AIFS-WOW-Magazin-2022

WOW! Das Magazin für dein Auslandsabenteuer

12 MB | PDF
AIFS-Uebersicht-Freiwilligenprojekte

Überblick aller AIFS Freiwilligenprojekte

1,7 MG | PDF