5-Tages Surfcamp in Australien

So läuft's

Das Surfcamp startet jeden Montag. Wenn du dieses Surfcamp mit unserem AIFS Work and Travel Programm kombinierst, fährst du also gleich am Montag nach deiner Orientation los. 

Wenn du das Surfcamp nicht mit einem unserer anderen Programme verbindest, buchst du deinen Hin- und Rückflug selbst. Mögliche Airlines sind hier z.B. Qatar Airways, Emirates, Etihad Airways oder auch Cathay Pacific. In Sachen Flugpreis solltest du hier im Durchschnitt mindestens ca. 1.335 Euro einplanen. Der Flugpreis kann jedoch sehr stark variieren, denn er hängt entscheidend davon ab, mit welcher Airline du fliegst, wann du fliegst und auch wann du deinen Flug buchst. Halte auf jeden Fall vor der Flugbuchung noch einmal Rücksprache mit uns; dann können wir  versuchen deine Anreise zum Camp so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Denk bitte auch daran, für die Flüge eine gute Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen, damit du im Notfall – sprich sollte eine Reisestornierung notwendig werden – abgesichert bist, wenn der Versicherungsfall eintritt!

Nach deiner Ankunft geht es morgens mit dem Bus vom zentral gelegenen Wake Up! Hostel in Sydney ca. 2 Stunden südlich zum Nationalpark Seven Mile Beach. Die Wellen dort sind besonders anfängerfreundlich und die Natur lädt zum Entspannen und Abschalten ein.  

Im Surfkurs lernst du erst theoretisch und dann praktisch, wie die Wellen funktionieren, wie du am besten auf’s Brett kommst und worauf du besonders achten musst. Du hast jeden Tag eine Surfeinheit. Zusätzlich kannst du dir Surfequipment ausleihen. 

Nach 5 Tagen und 4 Nächten voll Surfen, Spaß (und Muskelkater!) geht es mit dem Bus am Freitagnachmittag wieder zurück nach Sydney, wo ihr gegen 18 Uhr ankommt.

Jetzt online buchen!