Projekt "Child Care"

Was dich erwartet

In diesem Projekt kümmerst du dich als Freiwilliger um benachteiligte Kinder in einem Township (Slum) von Hout Bay, einem Küstenort nicht weit von Kapstadt entfernt. Aufgrund der Apartheids-Geschichte sind Südafrikas Townships von Armut, Drogen, HIV/AIDS und anderen Problemen gebeutelt. Dadurch sind viele Kinder sich selbst überlassen, seelisch und körperlich verletzt oder sogar verwaist.

In einer Kindertagesstätte kümmerst du dich liebevoll um diese Kinder, schenkst ihnen Aufmerksamkeit, spielst und singst mit ihnen, fütterst sie oder organisierst Aktivitäten. Du unterstützt, gemeinsam mit einem Lehrer oder Betreuer, die Kinder in ihrer Entwicklung und vermittelst ihnen Fähigkeiten und Kenntnisse, die sie im Alltag brauchen, zu Hause jedoch nicht lernen.

Darüber hinaus hilfst du zum Beispiel dabei, die Wände in den Betreuungszentren neu zu streichen oder Spendenaktionen zu organisieren. Du übernimmst so viel Verantwortung, wie es dir möglich ist und bringst deine persönlichen Stärken mit ein.