Südinsel Neuseeland

Natur pur und unzählige Outdooraktivitäten

  • Südinsel

    Die Südinsel mit einer spektakulären Natur

    Südinsel Neuseeland

    Die Südinsel ist größer als die Nordinsel und hat trotzdem nur ca. eine Million Einwohner. Hier steht die spektakuläre Natur im Vordergrund.

    Die Südinsel beherbergt eine äußerst vielfältige Natur: man kann im Meer baden und gleichzeitig die schneebedeckten Berge der Neuseeländischen Alpen sehen, es gibt Gletscher, die bis in den Regenwald ragen und die zahlreichen Flüsse, Seen und Skigebiete machen den Outdoor-Abenteuerspielplatz "Südinsel" perfekt.

    Schüler, die inmitten spektakulärer Natur leben und zur Schule gehen wollen, finden hier mehr Möglichkeiten als auf der Nordinsel. Trotzdem bieten zum Beispiel die Stadt Dunedin die Möglichkeit, auch auf der Südinsel in einer größeren Stadt zu leben.

    Wir bieten Schulen in folgenden Regionen auf der Südinsel an:

    Weitere Infos zu den Regionen findest du oben in den Reiterkarten. 

  • Norden der Südinsel

    Schulen im Norden der Südinsel - Tasman/Nelson/Marlborough

    Im Norden der Südinsel werden die meisten Sonnenstunden im Land gemessen. Der als die vielleicht entspannteste Ecke Neuseelands geltenden Golden Bay in der Region Tasman schließen sich östlich die Region Nelson an. Die Stadt Nelson ist mit 50.000 Einwohnern die größte Stadt der Region. Hier befindet man sich inmitten der Nationalparks Nelson Lakes, Abel Tasman und Kahurangi, die vielfältige Outdoormöglichkeiten bieten. Östlich davon ist die Region Marlborough, die besonders für die fjordähnliche Landschaft der Marlborough Sounds bekannt ist.

    Die Nationalparks im Norden der Südinsel: 

     

     

    Folgende Schulen kannst du im Northland wählen:

    • Motueka High School - Motueka

      Die High School liegt in Motueka, am nördlichen Ende der Südinsel. Hier leben über 7.000 Menschen. Die Motueka High School ist Mitglied des ODENZ-Verbands und nutzt die nahe gelegenen Nationalparks und Küstenabschnitte ideal um ihren Outdoor Education Unterricht spannend und aktiv zu gestalten.

      Direkt am Tasman Bay gelegen, kannst du auch in deiner Freizeit die Küste, die großen Parks und die bewundernswerte neuseeländische Natur erkunden. Die nächstgelegene größere Stadt ist mit 50.000 Einwohnern Nelson.  

      Chantal ist im Juli 2013 nach Motueka gereist und besucht dort eine Neuseeländische High School. Auf ihrem Blog kannst du ihre Erlebnisse und Eindrücke nachlesen. 

       

      Schüleranzahl insgesamt:

      720 (Stand: April 2014)

       

      Internationale Schüler:

      39 (Stand: April 2014)

       

      Deutsche Schüler:

      8 - 12 (Stand: April 2014)

       

      Schuluniform:

      ja, außer 13. Schuljahr

       

      Sportaktivitäten:

      Kajak, Segeln, Klattern, Waka Ama, Rugby, Netball, Mountain Biking Golf, Badminton, Netball, Squash, Volleyball

       

      Kunstangebot:

      Musikunterricht (Holz- und Blechbläser, Gitarre, Gesang, Drumming), Chor, Bands (Jazz, Holzbläser), Kapa Haka

       

      Sprachangebot:

      Französisch, Maori

       

      Besonderes Kursangebot:

      Outdoor Education, Media Studies, Tourism, Gartenbau, Ernährung, Werken/Tischlern, Grafik, Tanz, Gesundheit, Maori-Darstellende Kunst, Maori Studies

       

      Englischförderung:

      ja

       

      What we love

      Das Outdoor Education Programm erlaubt es dir, die spektakulären Nationalparks direkt vor der Haustür kennen zu lernen. Meer, Berge, Flüsse, Seen - hier ist von allem etwas dabei und Outdoorbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten.

    • Garin College - Richmond (bei Nelson)

      Richmond liegt auf der Südinsel Neuseelands - im Norden - nahe der Tasman Bay. Die Region lädt nicht nur zu Wanderungen, sondern auch zu spannenden Mountain Bike Touren ein. Im Winter hast du Möglichkeiten im Rainbow Valley Ski zu fahren. Bis nach Nelson City sind es nur ca. 12 Kilometer und die Schule gefindet sich nah am Tasman Bay.

       

      Schüleranzahl insgesamt:

      490

       

      Internationale Schüler:

      24 (Anfang 2013), in der Regel max. 6 Schüler einer Nation

       

      Deutsche Schüler:

      2 (Anfang 2013) (normalerweise nicht mehr als 6 Schüler aus dem gleichen Land)

       

      Schuluniform:

      ja

       

      Sportaktivitäten:

      Athletics, Basketball, Cricket, Cross County, Cycling/Mountain biking, Hockey, Netball, Tennis, Rugby, Soccer/Football, Touch rugby, Triathlon, Volleyball

       

      Musikangebot:

      Klavier, Violine, Schlagzeug, Gesang, Flöte, Saxophone, kleines Orchester, RockQuest, Maori Arts and Crafts, Stage Challenge, Film club, Dance Groups

       

      Sprachangebot:

      Spanisch, Maori

    • Waimea College - Richmond (bei Nelson)

      Richmond liegt auf der Südinsel Neuseelands - im Norden - nahe der Tasman Bay. Die Region lädt nicht nur zu Wanderungen, sondern auch zu spannenden Mountain Bike Touren ein. Im Winter hast du Möglichkeiten im Rainbow Valley Ski zu fahren. Bis nach Nelson City sind es nur ca. 12 Kilometer und die Schule befindet sich nah am Tasman Bay.

       

      Schüleranzahl insgesamt:

      1.500

       

      Internationale Schüler:

      42

       

      Deutsche Schüler:

      11

       

      Schuluniform:

      ja

       

      Sportaktivitäten:

      Cricket, Leichtatlethik, Schwimmen, Tennis, Rugby, Fußball, Golf, Hockey, Korbball, Volleyball, Basketball, Badminton, Touch, Bowling, Squash, Segeln, Mountain-Biking, Radsport

       

      Musikangebot:

      Unterricht (Gitarre, Streicher, Holz- und Blechbläser, Gesang), Bands, Rock & Jazz Gruppen, Gitarren Ensemble, Musical, Orchester, Chor

       

      Sprachangebot:

      Französisch, Japanisch, Maori

       

      Besonderes Kursangebot:

      Psychologie, Landwirtschaft & Gartenbau, Business, Dance, Drama, Elektronik, Geografie, Graphics, Hospitality & Food, Mechanik, Media Studies, Textiles Technology, Outdoor Education, Tourismus, Design, Fotografie, Maori Culture Group

       

      Englischförderung:

      ja

       

      What we love

      Das Waimea College besitzt zahlreiche und moderne Sportplätze, einen eigenen Swimming Pool und sogar ein professionelles Aufnahmestudio für seine Schüler.

  • West Coast

    Schulen an der West Coast

    Die West Coast ist für viele die landschaftlich spannendste Region Neuseelands. Hier treffen Gletscher auf Regenwald und wilde Klippen auf die schönen Strände. Im Hinterland sind die schneebedeckten Berge der Southern Alps zu sehen. Mit 5 Nationalparks und zwei Kiwi-Schutzgebieten gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

    Folgende Schulen kannst du in Auckland wählen:

     

     

    • Westland High School - Hokitika

      Die Schule ist weniger als einen Kilometer vom Strand entfernt.

       

      Schüleranzahl insgesamt:

      ca. 400

       

       

      Internationale Schüler:

      7 (Stand: Oktober 2013)

       

      Deutsche Schüler:

      1 (Stand: Oktober 2013, die Schule nimmt maximal 6 Schüler aus einem Land auf)

       

      Schuluniform:

      ja, Klassenstufen 7-12

       

      Sportaktivitäten:

      Bodyboarding, Kayak, Badminton, Ballroom Dancing, Basketball, Golf, Cross Country (Geländelauf), Hockey, Mountaineering (Bergsteigen), Netball, Klettern, Rugby, Ski/Snowboarding, Fußball, Schwimmen, Tennis, Volleyball

       

      Kulturangebot:

      Chor, Community Musical, Jazz Ensemble, Ukulele Orchestra

       

      Sprachangebot:

      Französisch, Maori

       

      Besonderes Kursangebot:

      Outdoor Education!, Photography, Furniture Making, Drama, Tourism, Food & Hospitality

       

      Englischförderung:

      ja

       

      What we love

      Hier kannst du im Meer stehen und gleichzeitig die Neuseeländischen Alpen sehen! Flüsse, Seen, Gletscher und Regenwald runden die unglaublich vielfältige Natur der Westküste ab. Naturliebhaber kommen hier besonders im Outdoor Education-Kurs voll auf ihre Kosten.

  • Canterbury

    Schulen in Canterbury

    Canterbury ist die größte Region Neuseelands. Im westlichen Teil ist die Region von den Neuseeländischen Alpen und dem höchsten Berg des Landes, dem Mount Cook, geprägt. Zwischen den Alpen und dem Meer liegt die Ebene Canterbury Plains. Hier wird vor allem Landwirtschaft betrieben aber auch die Stadt Christchurch befindet sich hier.

    Folgende Schulen kannst du in der Region wählen:

     

     

    • Lincoln High School

      Lincoln ist ein landwirtschaftlich geprägtes Städtchen ca. 20 km von der größten Stadt der Südinsel, Christchurch, entfernt.

       

      Schüleranzahl insgesamt:

      1600

       

      Internationale Schüler:

      64

       

      Deutsche Schüler:

      4 (Stand August 2013)

       

      Schuluniform:

      ja, bis Klasse 12

       

      Sportaktivitäten:

      Bogenschießen, Badminton, Basketball, Cricket, Eishockey, Fahrradfahren, Fußball, Golf, Gymnastik, Hockey, Klettern, Leichtathletik, Netball, Rugby, Softball, Squash, Surfen, Schwimmen, Tischtennis, Tennis, Volleyball, Fußball

       

      Kulturangebot:

      Tanz, Theater, Kammermusik, Orchester, Jazz Band, Kapa Haka, Debatieren, Chor, Rock Band, Schach

       

      Sprachangebot:

      Französisch (9-13), Japanisch (9-13), Chinesisch (9-13)

       

      Besonderes Kursangebot:

      Outdoor Education, Photography, Media Studies, Tourism, Agriculture/Horticulture, Electronics & Software Design, Food and Nutrition, Textile Technology, Drama, Film Study & Production

       

      Englischförderung:

      k.A.

       

      What we love

      Neben dem Outdoor Education Angebot bietet die Schule noch ein Adventure Education-Programm für die Schüler an, die nicht an den Prüfungen teilnehmen. In jedem Term sind hier auch viele Ausflüge mit und ohne Übernachtungen vorgesehen. Das ist eine tolle Möglichkeit um auch andere Regionen der Südinsel kennen zu lernen. Von hier aus bist du nur eine halbe Stunde zum Strand und eine Stunde zum nächsten Skigebiet unterwegs.


      Hier findest du weitere Informationen zu Christchurch und der Region Canterbury.

  • Südteil

    Schulen in Otago/Southland (Südteil der Südinsel)

    In den Regionen Otago und Southland im Südosten der neuseeländischen Südinsel erwarten einen besonders spektakuläre Landschaften, die im Winter wie im Sommer viele Outdoofbegeisterte anziehen. Der Mount Aspiring National Park bei Wanaka gehört zum Weltkulurerbe der UNESCO, zieht im Sommer Wasser- und Bergsportler und bietet im Winter ein bekanntes Ski- und Snowboardgebiet. Dunedin ist mit 120.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Südinsel mit schönen Stränden und Outdooangeboten vor der Haustür. Ganz im Süden ist die Landschaft von Stränden und wilden Küsten, Wäldern und Flüssen geprägt.

    Folgende Schulen kannst du in der Region wählen:

     

     

    • Kaikorai Valley College - Dunedin

      Das College liegt in einem Vorort von Dunedin, an der Ostküste von Neuseelands Südinsel. Dunedin ist die Hauptstadt der Region Otago. Hier leben 120.000 Menschen. Die Bürger der zweitgrößten Stadt der Südinsel Neuseelands gelten als weltoffen und multikulturell. Neben dem schottischen Flair in Otago bieten dir die Strände in 

      Dunedin Möglichkeiten Surfen zu lernen.

       

      Schüleranzahl insgesamt:

      550 (Stand April 2015)

       

      Internationale Schüler:

      40 - 45 (Stand April 2015)

       

      Deutsche Schüler:

      4 (Stand April 2015)

       

      Schuluniform:

      ja

       

      Sportaktivitäten:

      Leichtatlethik, Badminton, Basketball, Cricket, Cross Country, Golf, Hockey, Judo, Reiten, Eishockey, Orientierungslauf, Rudern, Rugby, Fußball, Softball, Tischtennis, Tennis, Volleyball, usw.

       

      Musikangebot:

      Musikunterricht, Chor, Orchester, Bands 

       

      Sprachangebot:

      Französisch, Japanisch, Maori, Spanisch und Latein wird über einen Tutor angeboten (kostenfrei)

       

      Besonderes Kursangebot:

      Outdoor Pursuits, Rechnungswesen, Business-Fähigkeiten, Design & visuelle Kommunikation, Digitale Technologie, Theater, Ernährung, Medien, Holz- und Metallbearbeitung, Textilien, Auto/Ingenieurstechnologie

       

      Englischförderung:

      ja

       

      What we love

      Obwohl die Schule so nah an der Stadt liegt, bietet sie tolle Outdoor-Möglichkeiten im Fach Outdoor Pursuits. Fast alles ist in zehn Minuten erreichbar: auch das Stadtzentrum, der Strand und die Radwege.

    • Mount Aspiring College - Wanaka

      Das Mount Aspiring College liegt mitten in Wanaka, dicht am See. Im Winter wird die Gegend zu einem beliebten Skigebiet, das selbst viele Australier anzieht.

       

      Schüleranzahl insgesamt:

      740

       

      Internationale Schüler:

      35

       

      Deutsche Schüler:

      bis 12

       

      Schuluniform:

      Ja, Klassenstufen 7-11

       

      Sportaktivitäten:

      Rugby, Fußball, Netball, Basketball, Field Hockey, Tennis, Badminton, Kletter, Cricket, Rudern, Tanzen, Volleyball, Golf, Kayak, Schwimmen, Segeln, Ski/Snowboard, Aikido, etc.

       

      Kulturangebot:

      Tanzen, Theater, Bands, Chor, Kapa Haka

       

      Sprachangebot:

      Spanisch, Maori

       

      Besonderes Kursangebot:

      Outdoor Pursuits!, Tourismus, Ernährung, Holzarbeit, Design, Wirtschaft

       

      Englischförderung:

      k.A.

       

      What we love

      Das Outdoor Education-Angebot der Schule lässt keine Wünsche offen und die Natur rund um Wanaka ist eine der schönsten im ganzen Land. Die Stadt liegt direkt am Lake Wanaka und grenzt an den Mt Aspiring National Park, der Weltkulturerbe ist.

Hier mehr über die Kosten erfahren.