Reiseziele: was jetzt möglich ist!

Du musst nicht länger auf dein Auslandsabenteuer warten. 

Aktuell kannst du das Farmwork oder Ranchwork and Travel Programm, die Freiwilligenprojekte sowie eine Sprachreise in Irland buchen und in diesem Jahr noch ausreisen. Außerdem kannst du dich in 2020 noch als Volunteer bei einem Freiwilligenprojekt auf Sansibar engagieren.

Informiere dich und los geht's:

 

Farmwork and Travel in Irland

- ab 18 Jahre -

Unterstütze eine irische Familie mit deiner Arbeit auf ihrer Farm. Inmitten wundervoller Natur kannst du deine Zeit mit Landwirtschaft und Tieren verbringen. Nebenbei erlebst du den Alltag deiner Gastfamilie hautnah mit.

Mehr zu Farmwork

Freiwilligenprojekte in Irland

- ab 18 Jahre -

Tauche in die irische Kultur ein während du dich ehrenamtlich in verschiedenen Bereichen, wie z.B. Betreuung von Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung oder Charity Shop Projekte, engagierst.

Mehr zur Freiwilligenarbeit

Ranchwork and Travel in Irland

- ab 18 Jahre -

Für alle Pferdenarren unter euch haben wir außerdem etwas ganz Besonderes: Nehme an unserem Ranchwork and Travel Programm teil und arbeite auf einer irischen Pferderanch mit deinen Lieblingstieren!

Mehr zu Ranchwork

Sprachreise in Irland

- ab 16 Jahre -

Eine Sprachreise auf die „grüne Insel“ Europas lohnt sich, denn nirgends lernt man die englische Sprache besser. Entdecke die pulsierende Stadt oder fahre an den Wochenenden an die atemberaubende Felsküste und genieße die Landschaft.

Mehr zur Sprachreise

Freiwilligenarbeit auf Sansibar

- ab 17 Jahre -

Engagiere dich in einer Meeresschildkrötenschutzstation oder in der Pflege von Küstenlebensräumen. Du kannst auch bei der Natur- und Umweltschutzaufklärung mithelfen und dich beim Aufbau eines Umweltbildungszentrums beteiligen.

Mehr zur Freiwilligenarbeit


Irland oder Sansibar ist nichts für dich?

Kein Problem. Wir können zwar noch nicht genau sagen, wann eine Ausreise in unsere anderen Zielländer wieder möglich sein wird, aber du kannst dich für dein gewünschtes Programm weiterhin ohne Risiko bewerben bzw. anmelden. Sobald feststeht, wann die Grenzen wieder öffnen, informieren wir dich sofort und es kann losgehen. Oder du abonnierst unseren kostenlosen Newsletter und erfährst als erstes, wenn es wieder losgeht.