Studieren in Kanada

Off to College

Kanada hat weit mehr zu bieten als Schnee und Eishockey. Neben schneereichen Wintersportgebieten findest du hier auch glasklare Seen, weitläufige Wälder, sonnige Strände und pulsierende Metropolen.

Kanadische Städte wie Vancouver, Toronto, Victoria, Montreal oder Québec werden immer wieder für ihre hohe Lebensqualität ausgezeichnet. Außerdem ist das multikulturelle Kanada für seine offene und moderne Gesellschaft bekannt.

Hier anmelden

Bildungsland

Hinzu kommt, dass Kanada ein Bildungsland ist. Kein Land investiert mehr in Bildung und das macht sich vor allem in der Qualität der Hochschulen bemerkbar. Neben dem exzellenten Bildungsangebot lockt viele Studenten aber auch das kanadische Campus-Leben. Das gemeinsame Leben und Lernen auf dem Campus, kleine Klassen, eine intensive, persönliche Betreuung sowie gemeinsame Freizeitaktivitäten fördern das starke Zusammengehörigkeitsgefühl.

Sport

Einen großen Stellenwert hat an kanadischen Hochschulen auch der Sport. Neben traditionell nordamerikanischen Sportarten wie Baseball, Football, Lacrosse und Basketball bietet Kanada die idealen Bedingungen für alle Wintersportarten, Eishockey, Rafting oder Mountainbiking.

Study Abroad Kanada ermöglicht es dir, ein oder zwei Semester an einer Hochschule im Land des Ahornblatts zu studieren!

Tipp: Wenn du dich entscheidest 2 Semester in Kanada zu studieren, hast du die Möglichkeit dich nach 6 Monaten für eine „off-campus work permit“ zu bewerben. Dies ist eine Arbeitserlaubnis, die es dir ermöglicht auch außerhalb des Campus zu arbeiten (bis zu 20 Stunden pro Woche während der Vorlesungszeit und in Semesterferien sogar Vollzeit).