• AIFS Schweiz,  Au Pair,  Schüleraustausch

    Tolle Gastgeschenke aus der Schweiz

    Du kommst aus der Schweiz und reist bald für ein Au Pair oder Austauschjahr ins Ausland? Bestimmt möchtest du deiner zukünftigen Gastfamilie eine kleine Aufmerksamkeit aus deinem Heimatland mitbringen. Doch welche Gastgeschenke kommen gut an und was gilt es zu beachten? Damit du den Kopf frei für andere Dinge hast, haben wir ein paar tolle Geschenkideen aus der Schweiz für dich gesammelt. Das passende Gastgeschenk Stelle dir vorab folgende Fragen: Achte darauf, dass dein Gastgeschenk gut transportierbar ist und im Gepäck nicht schnell kaputtgehen oder auslaufen kann. Das erspart dir einiges an Ärger. Die Geschenke sollten außerdem nicht zu viel Platz im Koffer einnehmen, du willst schließlich nicht nur Gastgeschenke…

  • Allgemein,  Au Pair

    Top 15 Lieblingsfotos der AIFS Au Pairs

    Happy International Au Pair Day! Jedes Jahr am 24. November feiern wir mit diesem besonderen Tag alle Au Pairs rund um den Globus. Der International Au Pair Day wurde von der IAPA (The International Au Pair Association) ins Leben gerufen, um den Beitrag der Au Pair Community zum weltweiten Kulturaustausch wertzuschätzen. Anlässlich dieses Feiertages haben wir unsere diesjährigen Au Pairs gefragt, was ihre Au Pair Zeit so besonders macht und präsentieren dir nun unsere Top 15 Lieblingsfotos der AIFS Au Pairs. Julia, Au Pair in San Francisco, USA „Dieses Bild ist auf einem Tagesausflug nach San Francisco entstanden. Ich liebe dieses Bild so sehr, weil es das erste Mal war,…

  • Au Pair,  USA

    Welche College-Kurse kann ich als Au Pair in den USA belegen?

    Die Teilnahme an Weiterbildungskursen bzw. College-Kursen ist ein wichtiger Bestandteil des Au Pair in den USA Programms und wird vom US Department of State vorgeschrieben. Während deines Au Pair Aufenthaltes musst du mindestens 6 Credits sammeln, was ca. 3 Stunden pro Woche entspricht. Dies ist Bedingung für dein Au Pair Visum. Du wirst hier von deiner Au Pair Familie finanziell unterstützt und bekommst bis zu 500$ Weiterbildungsgeld für dein Au Pair Jahr. Das ist eine tolle Sache, wenn man bedenkt, dass du die Kurse frei wählen darfst und so auch schon ein bisschen College-Luft schnuppern kannst. Was ist EduCare Au Pair? EduCare ist eine etwas andere Form des Au Pair…

  • Adventure Trips,  Allgemein,  Au Pair,  Farmwork and Travel,  Freiwilligenprojekte,  Ranchwork and Travel,  Schüleraustausch,  Sommerjobs in den USA,  Sprachreisen,  Studieren im Ausland,  Work and Travel

    Vegetarisch und vegan im Ausland

    Als Veganer oder Veganerin zu verreisen kann manchmal schwierig werden. Nicht überall stehen vegane Alternativen auf dem Speiseplan und in einigen Ländern gehört Fleisch bei jedem Hauptgericht mit auf den Teller – nicht-tierische Ersatzprodukte sind oft Mangelware. Damit du bei deinem Auslandsaufenthalt aber keine Abstriche machen musst, verraten wir dir, worauf du am besten schon bei der Reiseplanung achten solltest und welche Auslandsprogramme sich für eine vegetarische bzw. vegane Ernährung gut eignen. Veggie oder vegan? Bei diesen Auslandsprogrammen kein Problem! Work and Travel Vegan zu reisen ist beim klassischen Work and Travel Aufenthalt am einfachsten. Denn hier bist du die meiste Zeit Selbstversorger, gehst eigenständig im Supermarkt einkaufen und kannst…

  • Adventure Trips,  Allgemein,  Freiwilligenprojekte,  Ranchwork and Travel,  Schüleraustausch,  Sommerjobs in den USA,  Studieren im Ausland,  Surfcamps

    Auslandsaufenthalte für Sportfans

    Du bist ein aktiver, sportlicher Mensch und möchtest mit einem Auslandsaufenthalt deinen Horizont erweitern? Dann gibt es einige spannende Möglichkeiten für dich, um deinen Lieblingssport auf verschiedensten Kontinenten weltweit auszuleben. Stecke andere mit deiner Begeisterung an oder probiere auch mal ganz neue Sportarten aus! Wir stellen dir unsere passenden Auslandsprogramme für Sportfans kurz vor. Camp America – ein Sommer voller Sport, Action und Spaß in den USA Mit unserem Camp America Programm hast du die Möglichkeit, für 9 bis 12 Wochen als Betreuerin oder Betreuer für Kinder und Jugendliche in einem echten amerikanisches Sommerferiencamp zu arbeiten. Dabei stehen Action und Spaß ganz oben, immerhin sollen die Kids schön ausgepowert werden!…

  • Au Pair

    Das erste Gespräch mit deiner Au Pair Gastfamilie

    Voller Aufregung fieberst du deinem Au Pair Abenteuer entgegen und nun steht das erste Gespräch mit deiner potenziellen Gastfamilie an. Nervosität macht sich breit und dir gehen tausend Dinge durch den Kopf: „Werden sie mich mögen? Ist mein Englisch gut genug? Welche Fragen soll ich ihnen stellen?“ Keine Sorge! We got you! Neben den Fragen in unserem Au Pair Handbuch haben wir ein paar Themenfelder und Tipps für dich zusammengefasst. Die ersten Gespräche mit den Gasteltern sind sehr wichtig. Schließlich gilt es herauszufinden, ob die Chemie zwischen euch stimmt und ihr euch ein gemeinsames Zusammenleben über mehrere Monate oder sogar ein ganzes Jahr vorstellen könnt. Du wirst als Au Pair…

  • Au Pair

    Au Pair: So sammelst du Kinderbetreuungsstunden

    Um deinen Traum vom Au Pair Aufenthalt im Ausland erfüllen zu können, musst du mindestens 200 Stunden in der Kinderbetreuung nachweisen können. Erfahrung mit Kindern ist somit eine wichtige Grundvoraussetzung, schließlich wirst du im Ausland viele Stunden am Tag mit deinen Gastkindern verbringen. Je mehr Praxiserfahrung du bereits mit Kindern hast, desto besser. Das wappnet dich für die verschiedensten Alltagssituationen, wie zum Beispiel Streitereien zwischen den Gastkindern, Hilfestellung bei den Hausaufgaben, Erste Hilfe bei kleineren Verletzungen usw. Eine pädagogische Ausbildung ist natürlich keine Pflicht, dennoch werden vielfältige Vorerfahrungen mit Kindern und Jugendlichen deine Au Pair Tätigkeit enorm erleichtern. Aber keine Sorge, wenn du bisher noch zu wenig Kinderbetreuungsstunden für deine…

  • Allgemein,  Au Pair,  Freiwilligenprojekte,  Gap Year,  Praktikum im Ausland,  Sommerjobs in den USA

    Jobs in der Kinderbetreuung im Ausland

    Du möchtest gerne Auslanderfahrung sammeln und deine Sprachkenntnisse verbessern? Immer wieder neue Dinge erleben, fremde Kulturen und neue Leute kennenlernen? Gleichzeitig arbeitest du total gerne mit Kindern zusammen und möchtest dich gerne auch einmal im Ausland mit ihnen beschäftigen? Dann bist du hier genau richtig! Wir bieten verschiedenste Auslandsprogramme an, bei denen die Betreuung von Kindern im Fokus steht. Vom klassischen Job als Au Pair oder einem Auslandspraktikum über Jobs in amerikanischen Feriencamps bis hin zu spannenden Freiwilligenprojekten in unterschiedlichsten Ländern stehen dir alle Türen offen. Wir stellen dir die einzelnen Programme einmal vor und zeigen dir, aus welchen Reisezielen du jeweils wählen kannst: Der Klassiker: Au Pair Als Au…

  • Allgemein,  Au Pair,  Australien,  Neuseeland,  Work and Travel

    Verkehrsregeln in Australien und Neuseeland

    Unendliche Weiten, beeindruckende Landschaften und eine einmalige Tierwelt: In Australien und Neuseeland gibt es rechts und links abseits der Straßen einiges zu sehen. Doch solltest du nicht unterschätzen, wie anders das Autofahren in Ozeanien verglichen mit Europa sein kann. Die weiten Straßen werden schnell zur Gefahr für Unachtsamkeit, der überall geltende Linksverkehr führt unter Umständen zu Verwirrung. Wie du trotzdem sicher mit dem Auto an dein Ziel kommst, zeigen wir dir in unserem Beitrag. Tipp: Allgemeine Hinweise zum Autofahren im Ausland findest du übrigens auch bereits auf unserem Blog. Alles steht Kopf: Der Linksverkehr Zugegeben, man muss sich erst mal dran gewöhnen: Der Linksverkehr in Australien und Neuseeland ist wohl…

  • Au Pair,  USA

    Amerika 2.0 – Enja als Return Au Pair in den USA

    Ein längerer Auslandsaufenthalt ist eine einmalige Erfahrung, die einem keiner mehr nehmen kann. Doch manchmal kann es genau deshalb schmerzhaft sein, aus dieser Blase herauszukommen und daheim wieder Fuß zu fassen. Für Enja war es die beste Entscheidung, die sie hätte treffen können, als Au Pair in die USA zu gehen. Dort ist sie nicht nur Teil einer amerikanischen Familie geworden und hat viele Freunde gefunden, sie hat auch einiges vom Land bereist und viel erlebt. Zurück in Deutschland hat sie das Leben in den USA so sehr vermisst, dass sie sich kurzerhand dazu entschieden hat, als Return Au Pair zurückzukehren. Aber lassen wir sie mal selbst von vorne erzählen:…